Sonntag, 22. Juli 2018
Notruf: 112

Gestürzte Person bei Öffentlichkeitsarbeit

Die Firma Real hatte uns gebeten zu ihrem 40 Jährigen Jubiläum unsere Fahrzeuge auszustellen. Wir fuhren mit 5 Feuerwehrleuten und unseren beiden Autos hin.

Es herrschte reges Interesse an den Autos und unserer Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr. Plötzlich teilte uns eine Passantin mit, das auf dem Real-Parkplatz eine Dame gestürzt sei. Vor Ort stellte sich heraus das sich eine ältere Dame auf ihren Rollator zum ausruhen gesetzt hat, dieser machte sich selbstständig und rollte in eine Bodenwelle.
Dort stürzte der Rollator mit der Dame um. Die Dame klagte über starke Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule, so das eine Wirbelsäulen Verletzung nicht ausgeschlossen werden konnte. Sie wurde durch uns in der aufgefundenen Lage stabilisiert, die Vitalfunktionen überprüft und dem Rettungsdienst übergeben. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Umlagerung auf die Trage.

Neues auf Instagram

 

Mehr Feuerwehr

Notfallinfo-Bochum

VDF-NRW

Folge uns